Informationen

Sitzbeschwerden :

Tips gegen schmerzende Sitzknochen:

Nach einer längeren Pause (etwa nach dem Winter), sind diese Schmerzen ganz normal.

Die Sitzknochen bzw. die Knochenhaut, die die Sitzknochen umzieht, gewöhnen sich bereits nach einigen Fahrten

wieder an den "harten" Sattel - wichtig ist die Regelmässigkeit!

ACHTUNG!: Bei weichen Sätteln verhält es sich grundlegend anders:

Durch das weichere Polster sinken die Sitzknochen tiefer ein. Dadurch werden Muskel- und Sehnenansätze gereizt,

die sich nicht abhärten, sondern einfach nur immer wieder weh tun!

Diese Art von Schmerz tritt meist nach ca. 30min - 45min auf.

Fahren Sie also längere Strecken mit einem weichen Sattel, sollten Sie doch lieber auf ein straffer gepolstertes

Modell umsteigen - Ihr Hintern wird es Ihnen danken